Impressum / AGB

Angaben gemäß § 5 TMG:

Ralf Hoffmann
Hotelalternativen
Rappenhaldestr. 4
72762 Reutlingen

Kontakt:

Telefon: 0172-7148530
Telefax: 07121 / 939951
E-Mail: info@hotelalternativen.com

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE227269259

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zum Beherbergungsvertrag
der Firmen und Gastgeber:

CITY-ROOMS - Carsten Breidt & Ralf Hoffmann GbR
DIE GÜNSTIGE HOTELALTERNATIVE - Ralf Hoffmann

Rappenhaldestr. 4 - 72762 Reutlingen

1.     Der Beherbergungsvertrag ist abgeschlossen, sobald die Unterkunft bestellt und via Schriftform (elektronisch oder postalisch) vom Gastgeber mit einer verbindlichen Buchungsbestätigung gebucht und zugesagt wurde.

2.     Der Zeitpunkt der Anreise wird individuell vereinbart. Am Abreisetag bitten wir Sie, die Unterkunft bis spätestens 10:00 Uhr freizugeben. Bitte beachten sie unsere telefonischen Bereitschaftszeiten, werktags von 08:30 Uhr bis 20:00 Uhr.

3.     Am Tag der Anreise können wir Ihnen bis spätestens 20 Uhr die gebuchte Unterkunft bereitstellen. Spätanreisen können nach Vereinbarung dazu gebucht werden. Pauschal werden bei Anreise zw. 20.00 - 21.00 Uhr, 25,00 € inkl. Mwst. - bzw. zwischen 21:00 Uhr - 22:00 Uhr 50,00 € inkl. Mwst. berechnet. Spätere Anreisen sind nicht möglich.

4.     Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis laut Buchungsbestätigung nach Rechnungserstellung zu bezahlen. Der Abschluss des Beherbergungsvertrages verpflichtet beide Partner zur Erfüllung, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen wurde.

5.     Im Falle einer vorzeitigen Abreise des Gastes werden Übernachtungskosten nicht erstattet, sofern keine anderweitige Vermietung der Unterkunft gelingt. Gelingt dem Gastgeber eine Ersatzvermietung, so wird dieser Betrag von dem Gesamtpreis in Abzug gebracht und nachträglich dem Gast erstattet.

6.     Im Übernachtungspreis ist enthalten: Alle anfallenden Nebenkosten wie Wasser, Strom, Brennstoffe, Müllentsorgung, Grundsteuer, Mehrwertsteuer, Hausnebenkosten.

7.     Als einmalige Erstausstattung stellt der Gastgeber: 1x Toilettenpapier, Müllbeutel, Spülmittel und ein Wäschepaket pro Person (1x kleines Handtuch, 1x Duschhandtuch, 1x Bettwäsche komplett)

8.     Für Langzeitgäste wird kostenlos im ca. 14-tägigen Rhythmus eine Zwischenreinigung vom Gastgeber vorgenommen und das Wäschepaket für jeden Gast kostenlos erneuert und ausgetauscht.

9.     Der Gast haftet für alle selbst verursachten Schäden an der Wohnung während seiner Nutzung in vollem Umfang. Für kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, oder Ausfall der öffentlichen Versorgung (Strom/Gas/Wasser/TV/Internet/etc.) kann der Vermieter nicht haftbar gemacht werden. Eine Preisminderung ist ausgeschlossen. Das gleiche gilt für höhere Gewalt.

10. Der Gastgeber und das Reinigungspersonal ist berechtigt, die gebuchte Unterkunft bei Bedarf, insbesondere für Reinigungszwecke, zu betreten.

11. Der Gast hat dafür zu sorgen, dass bei seiner Abwesenheit Fenster und Türen geschlossen sind. Wertsachen sind generell sicher vor dem Zugriff durch Dritte zu verwahren. Bei Einbruch oder Diebstahl wird seitens des Gastgebers kein Ersatz geleistet. Entsteht dem Gastgeber ein Schaden, den der Gast zu vertreten hat, so haftet er gegenüber dem Gastgeber in vollem Umfang.

12. Die maximale Personenanzahl pro Unterkunft richtet sich nach der Unterkunftsbeschreibung. Eine Nutzung durch Dritte oder eine Überbelegung ist nicht gestattet.

13. Haustiere sind nicht erwünscht.

14. Bei Verlust eines Schlüssels der Unterkunft haftet der Mieter ohne Einzelnachweis der tatsächlichen Kosten pauschal mit 180,00 € inkl. MwSt.

15. Nach der Beendigung der Beherbergung wird die Unterkunft vom Gastgeber oder einem Beauftragten besichtigt. Liegt der Reinigungsaufwand erheblich über dem einer gewöhnlichen Endreinigung (Besenreinheit), werden die anfallenden Kosten für eine nötige Generalreinigung zusätzlich in Rechnung gestellt. Der Preis richtet sich nach tatsächlichem Aufwand. Sollte die Unterkunft am Abreisetag bis 10.00 Uhr nicht geräumt und im ursprünglichen Zustand sein (wie z. B. Möbel umgestellt, Schlüssel nicht abgegeben) werden die daraus resultierenden Kosten (wie z. B eine Ersatzunterkunft für nachfolgende Gäste, doppelter Reinigungsaufwand) dem Gast im Nachhinein berechnet.

16. Verstößt der Gast trotz Mahnung gegen diese AGB und der ausliegenden Hausordnung, hat der Vermieter das Recht zur außerordentlichen Kündigung. Der Gast hat in diesem Fall die Unterkunft unverzüglich zu räumen und in ordnungsgemäßem Zustand zu hinterlassen. Eine Rückzahlung des Mietpreises erfolgt nicht. Sollte der Gast die Unterkunft nicht räumen, so erfolgt seitens des Vermieters eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.

17. Sollte eine dieser Bestimmungen gänzlich oder teilweise unwirksam sein, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich im Falle einer (Teil-)Unwirksamkeit, die entsprechende Klausel durch eine solche zu ersetzen, die der unwirksamen Klausel ihrem wirtschaftlichen Zweck nach am Nächsten kommt.

18. Es gilt allein das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Etwaige Nebenabreden oder Änderungen dieser AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für das Schriftformerfordernis selbst.

19. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort des Gastgebers.

Stand: November 2013

AnfrageformularAnrufen